2015-05-04

an ard|zdf rundfunkgebühren
ich weiß nicht, welches spiel sie hier treiben, aber ich bin mir fast absolut sicher, das ich die geforderten unterlagen (2 din a 4 kopien) mit beigelegt habe .
auf der ersten kopie stand : “berechnungsbogen für die befreiung von den rundfunkgebühren”, die zweite kopie war genau dieser berechnungsbogen (mit stempel) .
falls sie mir glaubhaft versichern können, das so eine panne nicht wieder auftritt, schicke ich ihnen gern nochmal ein paar kopien .
da ich wirklich knapp bei kasse bin und sie die zusätzlichen kosten verursacht haben, wäre es nett, das entsprehende porto (2 * 0.62) mit beizufügen .
s.

da ich ihnen meine meinung über ihre beim volk zutiefst verhasste institution bereits mitgeteilt habe, halte ich das ganze für reine schikane und fordere sie auf, mir den rechtsweg mitzuteilen, auf dem ich eine entschädigung einklagen kann .


2015-05, gez

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: