schriftliches zeugnis-geben

also ich habe jesus gefragt, was er davon hält, über einem text zu beten, und er hat mir geantwortet .
ich sah ein bild, das gleichermaßen auf mein gemüt und meinen verstand einwirkte :
ein großes feuer und bei näherem hinsehen sah ich einen baum darin, der brannte, aber nicht verbrannte .
und mir wurde klar, das das feuer gottes geist ist und nicht nur im innern eines menschen brennt, sondern auch die menschheit als ganzes erfassen kann,
so wie jesus sagte : ich bin gekommen, um ein feuer auf der erde anzufachen .
diese verbindung zwischen feuer und baum war mir vorher nicht bewusst und daher danke ich euch, das ihr geholfen habt, das bei mir anzufachen .
ich möchte mich auch entschuldigen für die harsche art, wie ich auf eure bemühungen reagiert habe .
ihr hattet mich (um im bild zu bleiben) sozusagen aufgefordert, die eisenstange zu ergreifen,
und es war einfach nur so, das ich der meinung war, ich hätte den weg bereits hinter mir und befände mich bereits am baum .
nun hat mir christus aber gezeigt, das unsere gemeinschaft wie ein feuer ist, auf das ihr sozusagen einen holzscheit geworfen habt.
und dafür danke ich euch .
lasst uns beten :
wir danken dir, himmlischer vater, das wir heute hier wieder zusammenkommen dürfen, im deinem namen und in deinem geist,
denn wir alle sind deine kinder und wir haben den auftrag, die erde in ein reich des friedens, der freiheit und der freude zu verwandeln,
gemeinsam – und in ständiger verbindung mit dir, durch deinen sohn jesus christus . ja, er sei unser amen . amen !


2014-03, mein besuch bei den mormonen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: