2012-05-14

spiegel/forum/piraten #49
guter kommentar . macht den unsinn von mehrheitsentscheidungen deutlich .
echte basisdemokratie wäre doch, wenn das, was die 60% gut finden, auch nur für diese 60% gilt,
und die 40% nach ihrer fasson glücklich werden (hat der alte fritz schon gesagt) .
wo das nicht möglich ist, sollte man sich einigen (mehrheitsentscheidungen sind keine einigung
(wie einigt man sich auf eine mehrheitsentscheidung ? per abstimmung ??
(und was nützen uns überstimmte und unzufriedene leute ? (sollte man sich mal fragen))))
wo keine einigung möglich ist, da haben sie im alten griechenland
(eigenlich war es damals ja das junge griechenland und das heutige sieht eher alt aus))
also sie haben einfach das los geworfen .
heute haben wir technisch bessere lösungen (nein, nicht fluid feedback) .
man einigt sich auf personen, die sich auf personen einigen, die sich auf personen einigen …
und schwupps haben wir zum beispiel einen basisdemokratisch gekürten weltpräsidenten, der dann die weltfragen entscheidet .
übrigens wäre echtes fluid feedback, wenn ich zum beispiel mit der person (den personen) diskutieren könnte, die sich das fluid feedback ausgedacht hat (haben) . ist mir aber nicht möglich .
hie maco, ich habe mal interessehalber deine gesammelten kommentare gelesen, was sagst du denn zu #85, #88 ?
und im fall, dass meine frage den rahmen sprengt, der rahmen sind WIR .


time-line-2/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: