2012-06-09

uwe,
du hast meine volle solidarität .
gehen wir also davon aus, dass du recht hast mit dem machtvollen gehabe .
dann wird eric die kommunikation mit mir sowieso nicht lange durchhalten und elisabeth sich erst gar nicht darauf einlassen . problem gelöst .
und wenn du nicht recht hast, umso besser (immerhin bezeichnet eric dich als seinen lieben freund und schließt elisabeth durchaus in die kritik mit ein (vorweg denke ich an leute wie elisabeth und uwe. so sehr sie sich nicht riechen konnten, so sehr teilen sie die eigenschaft, zu meinen, sie hätten die welt kapiert. und sie teilen auch das missionarische bedürftniss, diese weisheit in die welt zu tragen, und die welt nach ihrem verständnis lösen zu wollen.))
dann bin ich eben der therapeut, dem sie ihr geld (in diesem fall ihre whuffies) anvertrauen und über mich dann dir (ich denke da an die 100 whuffies von eric, die du im rahmen der e-gold auktion kassiert hast, und wenn ich elisabeth ein konto gebe, würdest du noch mal 100 whuffies kassieren) .
und so, bei näherer betrachtung, steigt mit dem preise auch die achtung


time-line-2/

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: