2012-07-25

was SL hier beschreibt,
ist natürlich eine alte wahrheit in neuem gewandt .
das problem ist uns bereits aus der alltagssprache bekannt .
die vielfalt der ausdrucksmöglichkeiten benötigt ein breites spektrum von verarbeitungsalgorithmen, um alles zu verstehen .
ein autoritärer geist zum beispiel, dessen denk-spielraum (toleranz) ziemlich eingeengt ist, kommt da sehr schnell nicht mehr mit und sich selber ziemlich blöd vor .
gut so .


time-line-3/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: