2012-09-20

zitat von caspiat
da ich es (das politische system) verbessern will
strukturelle antwort .
da wollen also schon zwei leute dasselbe .
schreib doch deine vorschläge einfach hier ins forum, oder mach einen artikel daraus, den man dann verlinken kann (verlink mich, statt klick mich) .
das wäre überhaupt meine internet-interpretation : das netz als verlinkungs-zusammenhang (> 100 000 €) :
A schreibt etwas und B liest das und schreibt auch etwas . und nun brauchen wir noch eine funktion, die zwei artikel derart verlinkt, dass bei diesen eine rückverlinkung entsteht .
man nennt das auch call back funktion . dadurch ließen sich verlinkungs-schwerpunkte bilden und das internet würde zum welt-zusammenhang (partei-apparate wären also überflüssig (und damit der ärger aus der welt)) .


zitat von andreas oberholz
Dumm nur das man mit verlinken keinen einzigen Cent verdient….
strukturelle antwort .
dem können wir abhelfen . interessant ist doch, sich zu überlegen, was geld eigentlich ist .
der beste weg, etwas zu begreifen, ist, wie das wort schon sagt, die sache anzupacken oder in die hand zu nehmen .
du hast als internet-benutzer das recht, geld zu kreieren (dieses recht geben wir uns einfach) – bis zu 300 whuffies .
davon kannst du mir z.b. 100 verkaufen (gegen 100 €) und 100 in die e-gold auktion stecken (um die verkauften 100 wieder rein zu kriegen) .
whuffie & money – knol2
na ?


kein problem (ein problem scheint mir eher zu sein, hier was zu veröffentlichen (also nächster versuch))
zitat von andreas oberholz
Sprich, jeder Netz-Nutzer bekommt 1000 I-Euro Startgeld und das Handeln beginnt. Das wäre ein tolles Experiment, wer dann die I-Euro Zentralbank ist müsste man noch festlegen.
klingt toll, aber warum i-euro ?
das netz ist international und demzufolge wäre i-euro etwas widersprüchlich oder zumindestens kleinkariert . .
warum nicht gleich ‘uno’ oder ‘www’ (welt-weite-währung) oder eben ‘whuffie’ (ein begriff, den die netz-community selber geschaffen hat) ?
da jeder eine kleine bank ist, brauchen wir eigentlich keine zentral-bank, zumindest keine mit zins und zinseszins, wohl eher eine zentrale körperschaft, die sich um’s ganze kümmert (wie wär’s mit uns beiden ?).
die 300 start-einheiten könnte man ja auf 1000 erhöhen, wenn sich herausstellt, dass wir mehr brauchen .
da geld nicht mehr und nicht weniger als ein tauschmittel ist und jede ware ein tauschmittel sein kann, ist geld auch nur eine (zentral anerkannte, bzw. staatlich verordnete) ware .
also können wir auch staatliches geld eintauschen (um dessen wert zu erhalten (siehe z.b. griechenland)) .
wie gesagt, ich bin bereit, meine euros (solange sie noch etwas wert sind) in whuffies umzutauschen (bis zu 5000 €) .


zitat von rademenes
Ärgerlich, wie es sich doch bestätigt ->
schlaues kerlchen . aber leider nicht schlau genug .
1. du machst genau das und nur das, was so viele (meist ältere) im forum machen . sie versuchen , sich auf kosten anderer zu profilieren . das klappt in einem interaktiven medium nicht .
traurig, dass diese typen nichts weiter wollen, als mal eben die luft rauszulassen und dann ist die luft auch schon raus .
aber nur keine hemmungen, auch geistige blähungen rauszulassen, erleichtert ja .
2. dein bild mit dem ‘brötchen bezahlen’ (übrigens typisch für ältere leute) zeigt, dass du überhaupt noch nicht begriffen hast, dass geld aus dem nichts gemacht wird (im internet weiß das jedes kind) .
von der komplexität der welt zu faseln (auch das soll wieder zur betonung der eigenene kompetenz dienen und das nachlassen der potenz überspielen), ist wenig hilfreich beim lösen von problemen . einen knoten zu lösen heißt doch, genau diese komplexität aufzulösen .
also geld ist das, was von einer gemeinschaft als solches anerkannt wird (oder vom staat als zwangsgemeinschaft zwangsweise verordnet wird) .
der – wie hieß er noch mal ? ah ! euro ! also der euro ist bereits dabei, von einem allgemeinen welt-casino-geld abgelöst zu werden, oder was noch schlimmer ist, sich in ein solches zu verwandeln .
nun ist ein welt-geld zwar vernünftig, die frage ist aber doch : wie soll das aussehen . jedenfalls nicht so !
3 . wie kommst du darauf, dass ich ein pirat bin ?? und was ist das lebensmotto von pipi langstrumpf ?
und soll ich dir noch was prophezeien, pharao rademenes : die luft ist jetzt schn raus bei dir . trust me .


time line 4 <

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: