time line 7

2013-0929
also das siezen im internet ist ganz schlechter stil .
den 4 kolumnisten (silke burmester, sascha lobo, jan fleischhauer und jakob augstein) muss das auch aufgefallen sein,
denn in der spon-elefantenrunde am wahlabend heißt es betont beiläufig : “wir haben uns hier auf du geeinigt” ( http://www.spiegel.tv/filme/wahlstudio-2013/ ) .
und was unsern vortänzern recht ist, sollte uns billig sein . der grund ist ganz einfach : es spielt im forum keine rolle, welche soziale stellung man hat, wichtig ist alleine, was man sagt .

2013-09-26
sinnvollere konzepte .
da bei den kolumnen sowieso nur die kommentare interessant sind, kann man sie auch ganz weglassen bzw. durch eine allgemeine kolumne (de community (mein vorschlag)) ersetzen .
was wir brauchen, ist ein freiraum, den wir gemeinsam gestalten und verwalten können .
die moderatoren sind vor allem dazu da, eine qualitative unterscheidung zu treffen .

2013-09-11
schönen gruß von der community .
WO KANN MAN/FRAU HIER DIESEN DURCHGEDREHTEN ÜBER-ZENSOR ABWÄHLEN ?
BIG BROTHER, DU GANSTER, BALD BIST DU WEG VOM FENSTER .

2013-09-11
volle zustimmung
[QUOTE=technikaffin]wie wär‘s mit einer teilung der gez-gebühren, 50:50, und schwupps hätten wir weniger müll im Fernsehen, dafür bessere konditionen für journalisten.[/QUOTE]
die endgültige lösung wäre ein eigenes internet-geld

2013-09-11
@ cordt schnibben
[QUOTE=bettyboop2013]und eine party für die community, um spaß … äh, die leserbindung zu stärken[/QUOTE]
macht spaß, oder ?

2013-09-10
leider werde ich hier dauernd von so einem duchgeknallten über-zensor wegradiert .
was wir brauchen, ist ein freiraum, in der die community mitgestalten kann .
das wäre dann auch die überwindung des patriarchats und seiner strukturen (#18 (w. robert)) .

2013-09-09
ich stimme wolfi55 (#42) zu .
vor allem aber solidarisiere ich mich mit Anstossgeber (#52) .
der spiegel hätte die chance, das forum in einen so im internet bisher noch nicht realisierten freiraum zu verwandeln, in dem die community mitgestalten kann .
also eine weitere entwicklung der digitalen zeitung (was ist da eigentlich aus der ganzen aktion geworden ?) .
die aktuelle rote linie ist die zensur hier im forum .
vergesst mal syrien . wie wollt ihr denn da was machen, wenn ihr hier noch noch nicht mal was gegen den durchgeknallten moderations-assad machen könnt ?
schönen gruß von der community .

2013-09-04
sascha,du hast ja so recht .
und du hast auch recht, das jedes weitere wort über diese dummbacke vergeudet ist .
du könntest unendlich mehr bewirken, wenn du mal diesen verdammten über-zensor aufs korn nehmen würdest, der einen hier mit seinem zensur-wahn regelrecht verfolgt (sic).
vielleicht könnte mal einer aus der community diesen beitrag als zitat duplizieren, wenn und solange er hier steht .
und da wir schon mal dabei sind, könnten wir auch gleich das forum neu definieren .
dialog statt monolog . ganz einfach, brauchst mir nur zu antworten .


time line, forum-member

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: