2012-02-21

< 2012-02-20

Hi,

Es geht nicht darum sich Freunde zu machen, sondern dass die “Community” davon profitiert, nicht der einzelne unbedingt. Wenn Ich meine “coms” publiziere so ist das meistens für die “Community” gedacht, die Knol Gemeinschaft. Diese “coms” sind so geschrieben dass sie nicht nur mir nützen (die wenigsten…) sondern meistens allen Knol Usern…

Dass da eventuell Leute neidisch und unzufrieden sind mein Konterfei (mein Photo) zu sehen und mehrere meiner Posts, damit muss man dann halt leben können. Und wie gesagt, die meisten Knol Probleme habe Ich ja auch zusammengefasst mit “credit” deren Autoren, kann man auch nachschlagen 😉

So wie Ich das mache ist das schon richtig und so wird es auch in anderen modernen und zeitgerechten Foren gemacht, Ich habe also nichts Neues erfunden sondern gehe mit der Zeit 😉

Wir brauchen keinen Schlichter, LOL 😉 Akzeptiere einfach die Regeln und TOS wie sie im 21sten Jahrhundert im Internet sind uns sei realistisch, dann ist das Leben viel einfacher 😉

Internet wie es in den 90zigern war gibt es nicht mehr und kommt nie wieder. Ich weiss wovon Ich rede, Ich bin seit 98 dabei (Internet), online, und musste mich auch anpassen… Nicht immer gerne, immer weniger gerne, aber “such is life”…

Heute, im 21sten Jahrhundert gibt es Gesetze weltweit die das Verhalten im Internet regulieren, wie im realen Leben, und die muss man halt befolgen… Da kommt man nicht daran vorbei, ausser man ist ein Mafiosi, LOL 😉 Falls man diese Gesetze nicht befolgen will, sollte man aufpassen dass man nicht auf die falsche Seite gerät (oder fals sich schon dort befindet die Situation nicht noch mehr verschlechtert…), freundschaflicher Rat 😉

Wichtig: man sollte auch nicht die Meinungsverschiedenheiten von einer Plattform auf die andere übertragen und sich die TOS (Terms Of Service) der neuen Plattform mal genau unter die Lupe nehmen, OK!? Freundschaftlicher Rat 😉

Neue europäische Gesetzgebungen: Privacy und Recht auf Vergessen…

Have a nice day and best regards,
Gust


uff, der rückschlag war unvermeidlich .
kaum lässt der druck nach, kommt der alte adam wieder zum vorschein .
sorry Gust, aber gute ratschläge statt konstruktiver vorschläge sind weiter nichts als geistiger dünnschiss 😉


time line

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: