google gold

bargeldloser zahlungsverkehr ermöglicht ideelles gold .
in englisch : google gold

das problem oder thema, das hier aufgegriffen wird, ist die heutige finanz-krise .
was kann man, was könnte speziell google dagegen tun ?

mein vorschlag:
man erfindet eine geldeinheit, die weder vermehrt noch vermindert werden kann und somit weder inflation noch deflation kennt .
körnung oder teilbarkeit : A = 2B, B = 2C, C = 2D … . (wenn wir die
gesamtmenge mit A bezeichnen (die untereinheiten die über Z
hinausgehen, könnte man mit /A, /B, /C, .. oder irgendwie sonst
bezeichnen)).
jeder
mensch auf der welt kann nun bei google ein konto anlegen und seine
nationale währung in google gold umtauschen .

erste schritte:
der erste google gold inhaber (also google selber) teilt die
ursprüngliche einheit A in 2 B und versteigert die teile . die (oder
der) B-inhaber dürfen (darf) die B wieder in je 2 C-teile splitten und
diese versteigern . u.s.w.

solange bis jeder mensch auf der welt ein eigenes konto-guthaben hat .
wer keins hat, wird auch bald kein allgemein anerkanntes zahlungsmittel
mehr zur verfügung haben :(

solange das google gold knapp ist, darf es auch keiner horten, sondern muss es,
sobald er es erworben hat, wieder zur versteigerung freigeben .
die konten  können nun untereinander in einen bargeldlosen
zahlungsverkehr eintreten und so einen wirtschaftskreislauf erzeugen .
dabei bleibt der gesamtbetrag (A) immer erhalten (es gibt keine zinsen
und keine schulden (somit hat auch keiner ein interesse, sein geld zu
horten, es sei denn aus besonderen gründen . verleihen ist (zunächst
mal) reine vertrauenssache, es gibt (von google aus) keine
zwangsmittel, sich das geld wiederzuholen)). google stellt ein
verfahren zur verfügung, mit dem die beteiligten den zahlungsverkehr
kostenlos abwickeln können . google ist nicht verpflichtet, irgendein
konto-guthaben gegen umtausch in eine nationale währung wieder
aufzulösen . wer sein konto-guthaben nicht mehr haben will, kann es
verkaufen . nach marktwert . und nur so können andere auch  überhaupt
zu einem eigenen konto-guthaben kommen (siehe erste
schritte) .

wer würde am meisten profitieren und wodurch?
am meisten würden diejenigen profitieren, die sich möglichst rasch
google gold kaufen, es wieder verkaufen und es möglichst rasch wieder
kaufen, denn solange noch nicht alle ein konto haben, muss die
ursprüngliche körnung (1/1) immer mehr verfeinert werden (2/2, 4/4,
8/8, …) und so kann man bei jeder körnung mitverdienen . auch google
natürlich :)

später, wenn alle ein konto haben, haben wir einen völlig stabilen, zuverlässigen, ehrlichen und einfachen zahlungsverkehr .
somit profitieren alle, die ein konto haben .

das
optimale ergebnis wäre aber, wenn google die macht und den einfluss,
die es dadurch gewönne, wieder an die menschen zurückgeben würde und
mithelfen würde, eine weltdemokratie zu errichten , aber eine richtig
echte (personal google guide) .
(vorschlag wurde bei googles gegurtstagsaktion projekt 10 hoch 100 eingereicht . jeder kann dort die gewinner mit auswählen (e-mail adresse angeben))


noch’ne sammlung <

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: