UweB 2015-10-30

Im Tao Te King ist ein ähnlicher Satz:
was Du unterbringen möchtest musst du erhöhen
Was du unterrichten willst musst du über dich stellen

Also das ist jetzt eine Neuerfindung von mir, muss es mal raussuchen.
Ist auch interessant die Geringschätzung als Erfahrung in meinem Chaos
unterzubringen. Das MeNsch bedeutet mir MNesis = Erinnerung und MasChine=maskiert, verborgen…
Ja die kinteligänz steht am Anfang und wir werden dies zum Ende bestimmt erfahren.
Das “im Leben bleiben” ist die community – wir verlassen die Unwissenheit…
Wo es eng wird strahlt es end_licht~* ja – witzigst! finde ich auch
Ein “typo” hab ich noch nie gehört gesehen muß ich mal googeln
Grad ist Philipp Melanchton im Deutschlandfunk “warum ich den Tod nicht fürchte: weil er von den Sorgen und Sünden befreit und von der Wut der Theologen” sagte er, er ist wohl auch ein Zeitreisender 🙂

Heute backe ich einen Kuchen und morgen ist bei meinen neuen Nachbarn Einweihungstreffen.
Bis bald wieder
Gruß kiuwe.


UweB

Advertisements
%d bloggers like this: